Montag, 07. Januar 2013, 23:21 Uhr

Otto Waalkes: "Kinder halten mich wohl für einen der Ihren"

Otto Waalkes glaubt, dass man als Komiker kein Alter hat.

Der Witzbold bringt mit seinen 64 Jahren noch immer verschiedene Generationen zum Lachen, was seiner Meinung nach daran liegt, dass er alterslos ist. “Das werde ich auch von Kollegen häufig gefragt: Wie ich das mache, dass sogar die Kinder noch zu mir kommen und mich cool finden. Ich kann nur sagen: Das ist ein tolles Gefühl. Woran es liegt, weiß ich auch nicht, sie halten mich wohl für einen der Ihren, Komiker sind eben alterslos. Mir macht das jedenfalls Spaß. Es hält mich jung”, freut er sich im Interview mit ‘HNA.de’.

Bei Comedy spiele das Alter einfach keine Rolle, fügt Waalkes außerdem hinzu. “Entscheidend ist, was man macht. Als Unterwäsche-Model hätte man da Schwierigkeiten. Gute Witze haben kein Verfallsdatum.”

Auch von jungen Kollegen zeigt sich Otto Waalkes begeistert und gibt zu, von diesen sogar noch zu lernen. “Es gibt viele Talente, die sich durch die neuen Fernsehformate herauskristallisieren, einige füllen mittlerweile ganze Hallen. Das ist die Königsdisziplin, vor Publikum zeigt sich, wer dauerhaft gut ist. Von solchen Könnern kann ich wieder viel lernen.” (Bang)

Foto: Marc Schultz-Coulon/ WENN.com