Mittwoch, 09. Januar 2013, 20:59 Uhr

The Overtones: Das ist ihre mitreißende neue Single "Higher"

2012 war ein ereignisreiches Jahr für die Briten-Band Overtones. Neben den spektakulären Live-Auftritten beim Diamantenen Thronjubiläum der Queen und den Olympischen Spielen in London, sowie ihrer ersten – restlos ausverkauften – Tour durch Deutschland, zogen sich die fünf Gentlemen immer wieder ins Studio zurück, um an ihrem zweiten Album zu arbeiten.

Es trägt den Titel „Higher“, und diesmal mischen Lachie Chapman, Mike Crawshaw, Darren Everest, Mark Franks und Timmy Matley eine Vielzahl zeitgenössischer Pop-Einflüsse mit den gefühlvollen Klängen der Gesangsgruppen der 50er und 60er Jahre und stecken dabei die musikalischen Grenzen deutlich weiter, als auf ihrem Debut-Album „Gambling Man“.

Die zweite Singleauskopplung, der Titeltrack „Higher“ (Single kommt am 18. Januar raus) ist eine Eigenkompositionen von The Overtones, in Zusammenarbeit mit Steve Booker (u.a. Duffy) und dem Team von Electric (u.a. Cheryl Cole). „Bei diesem Song verbiegen wir ein bisschen die üblichen Regeln von Vocal Harmony Groups”, schwärmt „Higher“-Sänger Mike Crawshaw, „der Sound geht sofort ins Blut, man möchte tanzen – ein wirklich mitreißender, fröhlicher Song!“.

Fotos: Warner Music