Donnerstag, 10. Januar 2013, 17:55 Uhr

Einsame Kumpels: Macht Justin Bieber bald Urlaub mit Harry Styles?

Justin Bieber und One-Direction-Star Harry Styles wollen angeblich zusammen verreisen.

Die beiden Sänger haben Berichten zufolge vor, gemeinsam nach Las Vegas oder Mexiko zu fliegen, um dort den amerikanischen Spring Break zu feiern und die Trennungen von ihren Freundinnen Selena Gomez und Taylor Swift zu vergessen. Ein Freund der beiden Teeniestars berichtet der britischen Zeitung ‘The Sun’: “Die Jungs haben über einen Männertrip gesprochen, als sie noch mit den Mädchen zusammen waren, aber es ist nie passiert. Jetzt sind sie frei und ungebunden und wollen es wirklich machen. Sie sind vielleicht noch nicht alt genug, um legal zu trinken, aber das wird sie nicht davon abhalten.”

Die beiden 18-jährigen Sänger wollen zu ihrer Reise nun angeblich auch Styles’ One Direction-Kollegen Niall Horan, Louis Tomlinson, Zayn Malik und Liam Payne einladen. “Sie können es sich leisten, ein ganzes Stockwerk eines der großen Hotels wie das Wynn zu mieten. Es gibt Gespräche, daraus einen richtigen Jungs-Urlaub zu machen, mit dem Rest von One Direction und deren Kumpel.”

Während Justin Bieber und Gomez sich im Mexiko-Urlaub nach einem riesigen Streit an Silvester trennten, entschieden sich Styles und Swift im Karibik-Urlaub, ihre Beziehung nach zwei Monaten zu beenden. (Bang)

Fotos: WENN.com