Freitag, 11. Januar 2013, 17:20 Uhr

Kate Middleton: Wird's ein Mädchen, kriegt sie den Titel "Prinzessin"

Kate Middleton ist derzeit in froher Erwartung. Mit Spannung erwartet ganz Großbritannien die Geburt. Doch bis der royale Nachwuchs das Licht der Welt erblickt, bleibt der Herzogin von Cambridge und Prinz William noch ein wenig Zeit sich auf ihre Rolle als Eltern vorzubereiten.

Ob die beiden einen Jungen oder ein Mädchen bekommen werden, ist derzeit noch nicht bekannt. Eines ist jedoch jetzt schon klar, sollte das Baby weiblichen Geschlechts sein, bekommt sie den offiziellen Prinzessinen-Titel.

Queen Elizabeth höchstpersönlich hat jetzt ein seit 1917 geltendes Gesetz ändern lassen, nachdem lediglich den männlichen Nachkommen die Bezeichnung „Prinz“ zusteht. Die britische Königin empfand diese Regelung als nicht mehr zeitgemäß und änderte sie kurzerhand ab. Von nun an kann auch der weibliche royaler Nachwuchs den Titel tragen.

Bereits im letzten Jahr war entschieden worden, dass zukünftig nicht mehr das Geschlecht über die Thronfolge entscheiden würde.

Ob nun Junge oder Mädchen – für das britische Volk wird die Geburt des royalen Babys sicherlich das Ereignis des Jahres. (AH)

Foto: WENN.com