Freitag, 11. Januar 2013, 17:41 Uhr

Wochenvorschau "Berlin - Tag & Nacht": Schluss mit JJs Nacktaufnahmen

Immer und immer wieder zieht sich JJ vor der Kamera aus. Fabrizio kommt damit nicht klar und setzt ihr ein Ultimatum. Das passiert nächste Woche bei ‘Berlin – Tag & Nacht’…

Marcel ist überglücklich. Hat er sich verliebt? Die hübsche Toni ist die erste Frau seit Meike, die ihn wirklich interessiert und er glaubt an etwas Ernstes. Doch als er Toni der WG vorstellen will, sind diese schockiert. Toni sieht aus wie ein Meike-Klon. Hat sich Marcel da in etwas verrannt?

Endlich. Sie ist schwanger. Das ist für Peggy dieses Mal zu 100% sicher. Doch der Schwangerschaftstest sagt auch dieses Mal wieder etwas anderes. Sie kann es nicht glauben und zwingt Joe dazu, dass er Austern und Pillen wie nichts Gutes schluckt. Ob das eine gute Idee ist?

Fabrizio ist Italiener und hat seinen Stolz. Da ist auch für ihn sonnenklar, dass seine Freundin keine erotischen Fotos professionell von sich machen lassen darf. Und doch macht dies JJ. Es reicht Fabrizio und er verbietet ihr ihren Job weiterzumachen. Doch JJ wehrt sich dagegen … mit Folgen!

Ole kann nicht glauben, dass Vincent darum bemüht ist das Beste für ihn zu tun. Warum sonst würde er jetzt einen Gig in einem Altenheim spielen? Es kommt zum Eklat und er kündigt Vincent. Er will sich jetzt selbst managen und verteilt die ganze Nacht Flyer. Völlig übermüdet kommt er nach der Arbeit in der WG an, betrinkt sich und hat DIE Idee…

Die Berlin – Tag und Nacht-Vorschau jeden Tag auf soapspoiler.de. Berlin – Tag und Nacht – immer Montag bis Freitag um 19:00 Uhr bei RTL II. (GG)

Fotos: RTL II