Montag, 14. Januar 2013, 19:47 Uhr

Megan Fox will noch mehr Kinder

Megan Fox würde gerne noch einmal Mutter werden. Die Schauspielerin, die im September letzten Jahres zum ersten Mal Mutter wurde, ist von ihrer neuen Aufgabe so begeistert, dass sie dem kleinen Noah am liebsten noch ein Geschwisterchen schenken würde.

“Ich will mehr Kinder. Ich bin so müde, deshalb weiß ich nicht, ob mein Körper das jetzt durchstehen würde, aber wenn es passiert, passiert es”, so die 36-Jährige, deren Mann Brian Austin Green einen Sohn aus einer früheren Beziehung hat. “Er will ein kleines Mädchen”, verrät sie zudem.

Ihre Mutterschaft weiß Fox (auf unserem Foto gestern mit dem Gatten bei den Golden  Globes) derweil sehr zu schätzen. “Das ist alles, was ich jemals machen wollte, deshalb bin ich einfach glücklich, diese Möglichkeit zu haben. Ich war sehr überwältigt von der Intensivität der Gefühle, die ich fühlte, als ich ihn bekam. Ich bin in ihn verliebt”, erklärt sie im Gespräch mit ‘Extra’ und scherzt: “Und Brian ist eifersüchtig, weil ich ihn so sehr liebe.”

Die Schwangerschaft konnte sie derweil gar nicht genießen, wie sie kürzlich zu Gast bei US-Talker Jay Leno zugab: “Es war ehrlich gesagt so schlimm für mich, ich war davon überzeugt, dass ich ein Vampir-Baby wie bei ‘Twilight’ bekomme. Ich glaube, das lag daran, dass ich nicht genug Vitamine und Nährstoffe in mir hatte. Mir war einfach immer schlecht.” (Bang)

Foto: WENN.com