Montag, 14. Januar 2013, 15:16 Uhr

Wochenvorschau "GZSZ": Emily distanziert sich von Tayfun

Eigentlich wollte Tayfun die schwangere Emily doch nur aufheitern. Doch sein Plan geht nach hinten los. Das geschieht nächste Woche bei GZSZ…

Vielleicht war es nicht die beste Idee von Katrin die Schauspielpläne ihrer Tochter zu verbauen. Daher bietet sie Jasmin ein gemeinsames Interview mit einer Zeitung an. Und Jasmin sagt zu. Doch ahnt Katrin, dass Jasmin das alles nur macht um ihre Schauspielkarriere anzukurbeln?

Single sein kann so schön sein. Das will John allen beweisen und macht vor seiner Ex Pia mit zwei hübschen Mädels rum. Als er dann auch noch mit diesen beiden zu sich nach Hause aufbricht, kann Pia nicht mehr. Ist das John, den sie mal so sehr geliebt hat? Noch nicht mal Leon kann Pia jetzt ablenken…

Emily empfindet die Schwangerschaft als viel schwerer als ursprünglich gedacht. Sie braucht jemanden zum Reden und findet diesen in Tayfun. Er muntert sie auf, doch Emily geht sofort auf Distanz. Will er sie etwa nur um den Finger wickeln?

Sie will sich neuerfinden und viel cooler werden. Das ist Lillys Plan. Vince gehört für sie der Vergangenheit an und sie will viel lieber mit Bommel und dessen coolen Freunden herumhängen. Und das tut sie auch. Doch ziemlich schnell wird eine ihrer Prahlereien zum Verhängnis. Sie behauptet die Leute von einem Berliner Club zu kennen. Doch als die Clique dann vor Ort ist und alle in Lilly die Hoffnung setzten, dass sie durch sie kostenlos reinkommen, hat sie ein Problem…

Die GZSZ-Vorschau jeden Tag auf soapspoiler.de. GZSZ – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – immer Montag bis Freitag um 19:40 Uhr bei RTL.

GZSZ-Star Felix von Jascheroff war ja – wie berichtet – am 16. Dezember Vater geworden. Im Interview mit GZSZ.de zeigt sich der stolze Vater jetzt freudestrahlend und erzählt, dass der Kleine und er das gute Aussehen gemeinsam haben. Beide sind Sonntagskinder, die im selben Krankenhaus geboren wurden….

Von Jascheroff sagte dazu in einem Video: „Schönen guten Tag, liebe Freunde von heute! Wie ihr wahrscheinlich aus den Medien erfahren habt, bin ich, der Onkel Felix, bin ich mal wieder Papa geworden. Ja, auch wenn die da hinten, die da hinten, die da so sitzen, ihr könnt es noch nicht glauben, ist aber so. Mein kleiner Junge ist am 16. Dezember um 07.04 Uhr, ja uff en Sonntag im Krankenhaus auf die Welt gekommen. Ihr werdet es nicht glauben und dann auch noch in dem Krankenhaus, wo ich zur Welt gekommen bin und auf´n Sonntag, genau wie der Papa. Ist also Sonntagskind, gleiches Krankenhaus und er sieht jut aus. Also, ne – aber er lässt uns auch ein bisschen schlafen. Klar so ein kleines Kind muss ja auch irgendwie schlafen, der Papa muss auch irgendwie schlafen, das ist ein bisschen schwierig, aber wir kriegen das alles auf die Reihe. Ich werde euch auf dem Laufenden halten, wie es dann weitergeht, in welcher Fußballmannschaft, Baseballmannschaft oder Footballmannschaft er spielt oder ob er bei Gute Zeiten mitspielt oder nicht, ihr werdet alles erfahren. Schönen Tag noch!“

 

Fotos: RTL/ Rolf Baumgartner