Dienstag, 15. Januar 2013, 18:42 Uhr

DJ Koze: Die Electro-Ikone kehrt mit erstem Album seit acht Jahren zurück

Acht Jahre nach dem bahnbrechenden ‘Kosi comes around’ kehrt Maestro DJ Koze zurück und veröffentlicht auf seinem eigenen Label Pampa Records am 22. März 2013 das Nachfolgewerk ‘Amygdala’. Das Album umfasst 13 einzigartige Tracks mit einer Horde an illustren Gästen, über die es zur Stunde noch nicht allzuviel zu berichten gibt.

DJ Koze, der im ablaufenden Jahr 2012 erneut zum besten DJ der ‘De-Bug’ Leserschaft gekürt wurde und momentan durch seinen grandiosen Remix für Matthew Herberts Classic „It’s only“ international für Aufsehen sorgt, wird sein zweites Solo-Album weltweit in 2013 mit DJ Gigs und weiteren Überraschungen promoten.

Vorab wird dann schon mal die Frage kolportiert: Ist das noch Musik oder schon Medizin?

“Amygdala” wird als CD, sowie als limitiertes 2xVinyl mit Download Code + 7“, 2xVinyl mit Download Code und Digital mit zusätzlichen, exklusiven Tracks erhältlich sein.

Stefan Kozalla (40), wie der Meister bürgerlich heißt, entstammt der einst bekannten Hip-Hop-Formation Fischmob. Unter dem Pseudonmym Adolf Noise brachte Soundtüftler Kozalla experimentelle und verschrobene Tracks an den Start.