Dienstag, 15. Januar 2013, 22:31 Uhr

Michael Fassbender und seine US-Freundin haben sich getrennt

Michael Fassbender und seine Freundin Nicole Beharie haben sich getrennt.

Wie die 28-jährige Schauspielerin selbst per Twitter bekannt gab, sind sie und der deutsch-irische Hollywood-Star kein Paar mehr. „Ja, es stimmt“, schreibt sie. „Fassbender und ich sind nicht mehr zusammen.“

Kennengelernt hatten sich Fassbender und Beharie am Set von Steve McQueens Drama ‚Shame‘. Obwohl der 35-jährige Darsteller in Großbritannien lebt und seine Schauspielkolllegin in New York, kam es zur Beziehung. Im Frühjahr letzten Jahres gestand der Frauenschwarm allerdings, dass eine Fernbeziehung keine leichte Übung sei.

“Ich bin mit Nicole zusammen und wir versuchen, uns so oft wie möglich zu sehen”, verriet er im Interview mit dem amerikanischen ‘GQ’-Magazin. Zudem betonte er, ihr erst nach dem Ende der Dreharbeiten näher gekommen zu sein. “Als wir den Film drehten, ist nichts passiert. Wir haben erst während der Promo-Tour angefangen, richtig miteinander zu reden. Von da an hat sich das entwickelt.” (Bang)