Mittwoch, 16. Januar 2013, 9:37 Uhr

Sylvie van der Vaart und Rafael wollen es wieder "miteinander versuchen"

Nur eine Woche nach der Trennung siegte die Sehnsucht: Sylvie (34) und Rafael van Vaart (29) wünschen sich ein Comeback für ihre Ehe. “Ich liebe Rafael immer noch so sehr”, gesteht die holländische Moderatorin gegenüber dem Magazin ‘Gala’. “Ich bin so glücklich. Wir wollen es wieder miteinander versuchen.”

Nach einem angeblichen Streit in der Silvesternacht hatte sich die beliebte Moderatorin von Rafael getrennt. Der Fußballstar suchte dann während seines HSV-Trainingslagers in Abu Dhabi eine eigene Wohnung in Hamburg. Trotz der behutsamen Wiederannäherung will er diese vorerst behalten.

Kurze Zeit nach dem Split behaupterte Sylvie van der Vaart allerdings, dass die Trennung nicht mehr rückgängig zu machen sei. “Ich liebe meinen Mann noch immer”, gab sie zu, fügte aber auch hinzu: “Die Trennung ist endgültig.” Das hatte man ja so zur Kenntnis genommen.

Erstaunlich bleibt trotzdem, dass Sylvie van der Vaart ihr angebliches Ehe-Dilemma gern mit der Öffentlichkeit teilt und offenbar mit einigen Blättern eine Vereinbarung hat, um uns über jeden Schritt der angeblichen Krise, an der angesichts der aktuellen Entwicklungen erhebliche Zweifel aufkommen, auf dem Laufenden zu halten.

Wie schrieb die “Zeit” kürzlich: “Rafael rettete den HSV aus der Krise, Sylvie Hamburg vor der Langeweile.”

Foto: WENN.com, Gala