Donnerstag, 17. Januar 2013, 19:54 Uhr

Adele will nach Komplikationen und Baby wieder auf Welttournee gehen

Adele will wieder um die Welt touren. Die Sängerin, die im Oktober zumersten Mal Mutter wurde, freut sich darauf, nach ihrer monatelangen Pause endlich wieder auf der Bühne zu stehen. Nachdem sie 2011 ihre US-Termine wegen Stimmbandproblemen absagen musste, will sie diese bald nachholen.

“Auf jeden Fall, auf jeden Fall. Ich sollte das ja eigentlich machen, aber dann hatte ich diese Stimmbandprobleme, deshalb konnte ich nicht. Und dann wurde ich schwanger und konnte nicht”, erklärt die 24-Jährige gegenüber ‘Entertainment Tonight’.

“Ich weiß noch nicht wann, aber wenn eine neue Platte kommt – wenn ich eine neue Platte schreibe – dann auf jeden Fall. Ja, ich kann es gar nicht abwarten.”

Am Sonntag, 13. Januar, zeigte sich Adele nach monatelanger Abwesenheit aus dem Rampenlicht, erstmals wieder auf einem roten Teppich. Bei den Golden Globe Awards in Los Angeles nahm sie nämlich für ihren ‘James Bond’-Song ‘Skyfall’ den Preis für den besten Filmsong entgegen. “Das ist komisch und besonders, weil es ja nicht mein Gebiet ist”, freut sie sich. “Meryl Streep hat sie, Julianne Moore hat sie… und jetzt habe ich einen!”

Erstmals auf der Bühne stehen soll Adele derweil am 24. Februar bei der Oscar-Verleihung. Dort kann sie sich ebenfalls Hoffnungen auf den Preis für den besten Song in einem Film machen. (Bang)

Foto: WENN.com