Donnerstag, 17. Januar 2013, 8:58 Uhr

Sylvie van der Vaart: Management dementiert Liebes-Comeback

Laut ihrem Management sind Sylvie und Rafael van der Vaart noch immer getrennt.

Nachdem das Magazin ‘Gala’ diese Woche in einer großangelegten Titelgeschichte berichtete, die Moderatorin und ihr Fußballer-Gatte wollen es nochmal miteinander versuchen, kommt nun das Dementi vonseiten des Paares.

So sei an diesem Bericht nichts dran, wie das Amsterdamer Management der zwei Stars durch den niederländischen TV-Sender RTL verlauten lässt. Die van der Vaarts hätten zwar derzeit “guten Kontakt” miteinander, “aber es kann keine Rede davon sein, dass sie wieder zusammen sind”. Ein Interview zu ihrem Beziehungsstand hätte Sylvie zudem gar nicht mit der ‘Gala’ geführt. Weiter heißt es: “Ob sie wieder zusammen kommen, wird die Zukunft zeigen, aber davon ist vorläufig sicher keine Rede.”

Von ‘Gala’ wurde die 34-Jährige TV-Schönheit derweil wie folgt zitiert: “Ich liebe Rafael immer noch so sehr. Ich bin so glücklich. Wir wollen es wieder miteinander versuchen.”

Getrennt hatten sich Sylvie van der Vaart und ihr 29-jähriger Ehemann Anfang dieses Jahres, nachdem es am Silvesterabend zum handfesten Streit gekommen war. Gemeinsam ziehen die beiden den sechsjährigen Sohn Damian groß. (Bang)

Fotos: WENN.com, Gala