Samstag, 19. Januar 2013, 16:52 Uhr

Best Of Dschungel-Joey (3): "Wir sind doch hier nicht bei Beate Uhse im Laden"

Dschungelküken Joey Heindle hat sich in der RTL-Show ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus’ besonders durch seine äußerst ungelenken Sprüche einen Namen gemacht. Fast täglich gibt’s Nachschub und wir wollen dies der geneigten Leserschaft nicht vorenthalten.

Von den sexistischen Sprüchen am achten Tag sichtlich genervt hinterließ der 19-Jährige Bonmots wie diese:

Joey: “Ich würde mir nie im Dschungel einen runterholen. Meine Hand spricht nicht zu mir. Das ist doch keine Liebe! Du hast deine Hand, mit der du dir den Arsch abputzt, Teller wäschst, mit der du einkaufen gehst. Schläfst du mit deiner Hand? Nee!”

“Gott hat Adam und Eva erschaffen und nicht noch extra ‘ne dritte Hand.”

Über die zunehmenden zweideutigen Gespräche im Camp zeigt sich Joe angenervt: “Alter wo sind wir hier gelandet? Ich bin doch, ähm, wir sind doch hier im Dschungel und nicht bei Beate Uhse im Laden”.

Später am Dschungeltelefon fleht Klein-Joey um eine süße Abwechslung: “Ich hab‘ mal ne Frage. Wäre es irgendwie möglich, dass wir ein Snickers kriegen oder so? Oder irgendwas Schokoladiges? So ein Snickers bedeutet mir grad total viel, weißt du. Man beißt da so rein, dann ist das so schokoladig, und da ist Nuss drin und Karamell… Oder Salzstangen?”

Kurze Zeit später geht dann schließlich das Temperament mit ihm vollends durch.

“Diese Scheißbohnen. Ich kann die nicht mehr essen. Die sind so schlimm. Mein Körper verkraftet das nicht. Ich bin ein Kämpfer, ein starker Kämpfer. Ich bin total stolz, es bis hierhin geschafft zu haben. Ich bin mehr Mann geworden. Auch ein Kämpfer hat irgendwann keine Luft mehr. Wir kriegen einfach zu wenig zum Essen. Ich hätte mir einfach öfters diese Show anschauen können. Warum habe ich mir denn einen Fernseher gekauft, ich Depp! Mein Herz hat jetzt wirklich entschlossen, dass ich morgen wieder ins Hotel fahre! Es ist so schwer. Wirklich. Kein Zuschauer auf der Erde weiß, wie schlimm das hier drin ist. Das ist der absolute Horror. Liebe Zuschauer, ihr dürft niemals ins Dschungelcamp gehen!”

Best Of Dschungel-Joe: Hier gehts zu Teil 2!

Fotos: RTL