Samstag, 19. Januar 2013, 19:20 Uhr

Stil-Ikone Bill Kaulitz verwandelt DSDS in seine Modenschau

Als Bill Kaulitz 2005 mit seiner Band Tokio Hotel und dem einstigen Nummer 1-Hit „Durch den Monsun“ erstmals die Musikszene eroberte, war der heute 23–Jährige noch ein Teenager. Aber schon damals sorgte der Sänger wegen seines auffälligen Äußeren und ausgefallenen Outfits für Aufsehen.

Mittlerweile sind die Jungs erwachsen geworden und auch Bills Kleidungsstil hat sich weiter entwickelt. Kaulitz nutzt seinen neuen Job als Juror bei ‘Deutschland sucht den Superstar‘ vor allem, um seine unzähligen Outfits zu präsentieren. Da sehen Mateo, Zwillingsbruder Tom und Dieter Bohlen natürlich alt aus.

DSDS quasi als Laufsteg, das hatte noch keiner drauf!

Nietenbesetzte Lederjacke und Bikerboots oder edles Jackett und weißes Hemd mit Stehkragen – Kaulitz scheint sich ein Vorbild an „30 seconds to mars“-Frontman und männlicher Stilikone Jared Leto genommen zu haben und zeigt sich heute mal in provokanter Rocker-Kluft mal im edlen und erwachsenen Dandy-Look. Hatte man sein auffälliges Styling zu Anfang der Karriere noch als übertriebene Verkleidungen belächelt, beweist Bill heute mehr Stilsicherheit. Androgyn und trendbewusst setzt er sich in Szene.

Und auch haartechnisch hat sich einiges getan. Die wilde schwarze Zottelmähne von damals ist einem modernen blondierten Undercut gewichen, den Bill mal edel nach hinten gegelt, mal zum Hahnenkamm nach oben toupiert trägt. Auch der Dreitagebart steht dem Musiker gut zu Gesicht und macht aus dem ehemaligen Milchbubi einen ernstzunehmenden jungen Mann.

Im Laufe der Jahre sind auch einige Tattoos und Piercings hinzugekommen, die den Rockstar-Look perfektionieren. Bills Styling ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack, doch fest steht, dass aus dem Jungen mit den kauzigen Outfits ein junger Mann mit Gespür für Trends und Styles geworden. In einem ist er sich jedoch treu geblieben: Ausgefallen ist sein Stil allemal. (AH)

Fotos: RTL, Markus Nass, Stefan Grigorowius, Andreas Friese. Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de