Montag, 21. Januar 2013, 17:20 Uhr

Rosenstolz: Frontfrau Anna kehrt mit neuer Band zurück

Nachdem Rosenstolz am Ende des letzten Jahres wieder einmal eine Pause verkündet hatten, bringt Mastermind Peter Plate im April – wie berichtet – sein erstes Solo-Album “Schüchtern ist mein Glück” auf den Markt.

Doch auch DIE Stimme des legendären Duos, AnNa R. (44), bleibt nicht untätig. Auch sie wird nach Informationen dieser Seite sehr bald mit neuer, aufregender Musik zurückkehren. Ein Insider sagte gegenüber klatsch-tratsch.de: “Anna dreht keine Däumchen. Sie kommt mit einem neuen Band-Projekt zurück. Noch im Frühjahr soll das Album erscheinen.”

Lange wurde spekuliert, ob es Streit angesichts der wiederkehrenden Splits bei dem erfolgreichen Duo gab, nachdem beide unmittelbar nach Erscheinen des letzten Albums Anfang 2012 wieder eine überraschende Auszeit ankündigten, ohne auch nur eine Begründung dafür abzugeben. Ein höchst ungewöhnlicher Vorgang. Seitdem verliert sich die Zweimann-Band in nebulösen Andeutungen.

Plate sagte zuletzt in einem dpa-Interview: “Ich hatte schon immer den Wunsch, ein Peter-Album zu machen und jetzt ist der richtige Zeitpunkt da.” Und Anna R. verriet über bevorstehende Projekte mit der ‘B.Z.’: “Lassen Sie sich überraschen”.

AnNa R. hatte 1991 mit Peter Plate Rosenstolz gegründet. Schon 2009 hatte sich die Band getrennt.

Foto: WENN.com