Montag, 21. Januar 2013, 8:33 Uhr

Selena Gomez singt ein Liedchen über Justin Bieber

Selena Gomez verarbeitet auf ihrem neuen Album ihre gescheiterte Beziehung mit ihrem Verflossenen Justin Bieber.

Die Sängerin und Schauspielerin arbeitet gerade an ihrer neuen Platte und verrät schon jetzt, dass auch ihr Ex-Freund, von dem sie sich kürzlich nach zwei Jahren Beziehung getrennt hat, darauf zum Thema wird.

“Ich finde, für mich war es wirklich interessant, dass zur Mitte der Aufnahmen eine große Wende passiert ist”, erklärt die 20-Jährige gegenüber den ‘MTV News’. “Es war unglaublich, zu sehen, wie ich das für die Musik verwendet habe, weil ich das noch nie zuvor gemacht habe und es ist toll. Ich glaube, je älter ich werde desto weniger macht es mir aus, meine Seite von Geschichten so gut ich kann zu teilen, ich habe also viel Spaß.”

Nach ihrer Trennung von Bieber wurde Selena Gomez kürzlich mit Schauspieler Luke Bracey in Verbindung gebracht, nachdem die beiden sich bei einer After-Party der Golden Globes am 13. Januar nähergekommen sein sollen. Und auch mit Josh Hutcherson soll was laufen, hieß es. Von Bieber trennte sie sich kurz vor Silvester, nachdem sie sich beim gemeinsamen Urlaub in Mexiko in die Haare bekamen. (Bang)

Foto: WENN.com