Dienstag, 22. Januar 2013, 20:06 Uhr

Vanessa Paradis ist das neue Gesicht für H&M: Hier ist ihre Öko-Kollektion

Vanessa Paradis wirbt für eine neue H&M Modelinie. Unter dem Namen ‚Concius Collection’ bringt das Modeunternehmen im Frühjahr Kleidung auf dem Markt, die unter Berücksichtigung von besonders umweltfreundlichen und nachhaltigen Herstellungsweisen produziert wurde.

Die französische Sängerin und Schauspielerin verleiht der Kampagne für die ökologisch korrekte Mode ein Gesicht – das passend natürliche..

Nachdem die 40-Jährige zuletzt eher mit unerfreulichen Nachrichten über ihre Trennung von Schauspieler Johnny Depp Schlagzeilen machte, gibt es somit endlich auch wieder etwas Positives über Vanessa zu vermelden.

Paradis stellt unter Beweis, dass sie neben der Musik und der Schauspielerei auch ein Talent fürs Modeln besitz.

Vanessa Paradis ist überzeugt von der umweltbewussten Mode und steht voll und ganz hinter der Kampagne.

„Bei Initiativen wie der Conscious Collection von H&M mache ich gerne mit. Ich gebe immer mein Bestes, und Vintage-Kleidung ist fester Bestandteil meiner Garderobe. Ich liebe den Style“, so Vanessa über ihren neuen Job.

Das schwedische Modehaus liegt das Thema Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein schon seit längerem am Herzen und entwickelte aus diesem Anliegen die H&M ‚Concious Collection’. Die verwendeten Stoffe und Materialien sind besonders umweltverträglich und ab dem 25. März in den H&M-Filialen und im Onlineshop erhältlich.

Unten zeigen wir einige Stücke aus der Kollektion. (AH)

Fotos: H&M