Donnerstag, 24. Januar 2013, 15:33 Uhr

"Hai-Alarm am Müggelsee": Der Trailer der Trash-Katastrophenfilm-Komödie ist da

‘Hai-Alarm am Müggelsee’ von und mit Sven Regener und Leander Haußmann ist eine Komödie mit Starbesetzung: Michael Gwisdek, Henry Hübchen, Anna-Maria Hirsch, Benno Fürmann, Annika Kuhl, Detlev Buck, Tom Schilling sowie der weißhaarige Uwe Dag Berlin (Foto unten) u.v.a sind mit von der Partie.

Jetzt gibt’s den ersten Trailer und die ersten Szenenbilder! Und hier mehr zum Film!

Produzent Stefan Arndt sagte dazu: “Wir freuen uns sehr, diese Komödie der besonderen Art mit den zwei hübschesten und rückgratgestärktesten Filmschaffenden dieser Zeit zu verwirklichen.“

Kommentar von Leander Haußmann: “Uwe Dag Berlin ist der neue Charles Bronson!” Und Sven Regener fügte hinzu: “Der Alarm-Film als Autorenfilm ist die Ultima Ratio der cineastischen Revolution!”

Und darum geht’s: Friedrichshagen am schönen Müggelsee in Berlin hat ein Problem: Die abgebissene Hand des Bademeisters deutet darauf hin, dass ein Sicherheitsrisiko im Wasser schwimmt. Es wird alles getan, um das Problem zu verdrängen, aber irgendwann ist Schluss mit lustig: Der Hai-Alarm wird ausgerufen!

Ein teuflisches Gemisch aus Intrigen und Zorn, Liebe und Hass, Macht und Städtemarketing entwickelt einen Druck, unter dem der Kessel der Friedrichshagener Zivilisation in einem Inferno des Wahnsinns zu explodieren droht…

Was ist denn ‘Hasi-Alarm am Müggelsee’ nun? Ist es ein shakespeareskes Schelmenstück, wie manche sagen? Eine Katastrophenfilm-Actionkomödie, wie andere vermuten? Eine herzhafte Blödelei allererster Kajüte, wie wiederum Dritte mutmaßen? Oder gar eine Trash-Etüde mit schönen Bildern und witzigen Witzen? Man wird sehen. Und zwar bald.

Auf den Tag genau sieben Monate nach dem geheimnisumwitterten Drehstart kommt das außergewöhnliche Filmprojekt von Leander Haußmann und Sven Regener nun am 14. März 2013 bundesweit in die Kinos!

Fotos: Müggelfilm