Montag, 28. Januar 2013, 12:29 Uhr

Screen Actors Guild Awards 2013: Das sind alle Gewinner

Jennifer Lawrence wurde bei den diesjährigen Screen Actors Guild (SAG) Awards als beste Schauspielerin ausgezeichnet.

Obwohl sie kürzlich an einer Lungenentzündung litt, schritt die 22-jährige Schauspielerin am Sonntagabend bei der Preisverleihung in Los Angeles über den roten Teppich. Wie sich später herausstellte, lohnte sich dieser Kraftakt, da sie später – dank ihrer Darstellung in der Tragikomödie ‘Silver Linings’ – nicht mit leeren Händen nach Hause gehen musste.

Während ihres Auftritts bei der Filmpreisgala der US-amerikanischen Schauspielergewerkschaft scherzte Lawrence: “Alle haben Angst vor mir. Dabei geht es mir gut! Ich hatte eine atypische Pneumonie, was hochansteckend ist.”

Die schöne Amerikanerin war nicht der einzige Sieger des Abends, der mit Krankheit zu kämpfen hatte. ‘Lincoln’-Star Tommy Lee Jones blieb den SAG Awards gänzlich fern – obwohl er sich den Preis für den besten Nebendarsteller verdient machte. Sein Co-Star Daniel Day Lewis war hingegen anwesend, als er zum besten Hauptdarsteller ernannt wurde.

In der Kategorie ‘Beste Nebendarstellerin’ ging Anne Hathaway als Gewinnerin hervor, nachdem sie die Jury mit ihrer Leistung in der Musical-Verfilmung ‘Les Misérables’ hatte überzeugen können.

Für ihre Arbeit an der Comedy-Serie ’30 Rock’ wurden indes sowohl Alec Baldwin als auch Tina Fey als bester Schauspieler beziehungsweise beste Schauspielerin ausgezeichnet. Weitere Preise regnete es unter anderem für den ‘James Bond’-Streifen ‘Skyfall’, die Fantasy-Serie ‘Game of Thrones’, ‘Homeland’-Darstellerin Claire Danes und die britische Hitserie ‘Downton Abbey’.

Die Gewinner der 2013 SAG Awards:

FILM:
Bester Hauptdarsteller: Daniel Day-Lewis, ‘Lincoln’
Beste Hauptdarstellerin: Jennifer Lawrence, ‘Silver Linings Playbook’
Bester Nebendarsteller: Tommy Lee Jones,’Lincoln’
Beste Nebendarstellerin: Anne Hathaway,’Les Misérables’
Bestes Schauspielensemble: ‘Argo’
Bestes Stuntensemble: ‘Skyfall’

FERNSEHEN:
Bester Schauspieler in einer Comedy-Serie: Alec Baldwin,’30 Rock’
Beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie: Tina Fey, ’30 Rock’
Bestes Schauspielensemble in einer Comedy-Serie: ‘Modern Family’
Bester Schauspieler in einer Dramaserie: Bryan Cranston, ‘Breaking Bad’
Beste Schauspielerin in einer Dramaserie: Claire Danes, ‘Homeland’
Bestes Schauspielensemble in einer Dramaserie: ‘Downton Abbey’
Bestes Stuntensemble: ‘Game of Thrones’
Beste Schauspielerin in einem TV-Film/einer Miniserie: Julianne Moore, ‘Game Change’
Bester Schauspieler in einem TV-Film/einer Miniserie: Kevin Costner, ‘Hatfields & McCoys’