Montag, 28. Januar 2013, 17:22 Uhr

Wochenvorschau "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Philip will kein Vater sein

Es dauert nicht mehr lange bis die künstliche Befruchtung von Ayla Realität wird. Doch dann schmeißt Philip hin und verbietet Ayla die künstliche Schwangerschaft! Das geschieht diese Woche bei ‘GZSZ‘…

Zac braucht dringend Geld. Und so kommt ihm Bommel recht, der eine Bleibe sucht. Er quartiert ihn kurzerhand bei ihm in der WG ein. Dass das Vince ganz und gar nicht gutfinden wird, ist ihm egal. Er kann sich ja jetzt das neue Smartphone leisten. Das ist alles was für Zac zählt!

Gerners Geburtstag ist heute. Eigentlich müsste er sich freuen und mit seinen Freunden feiern. Doch er hat niemanden, der sich für ihn interessiert. Als dann auch noch Dominik zu ihm kommt und sagt, dass er seinen Nachnamen „Gerner“ ablegen möchten, gehen für Gerner die Lichter aus…

Pia will alles richtig machen und freut sich auf die Beziehung mit Leon. Doch insgeheim trauert sie noch John hinterher. Auch Leon ist unglücklich. Er sieht immer und immer wieder seine verstorbene Frau Verena in Pia. Das kann auf Dauer nicht gutgehen?!

Ayla schwebt auf Wolke sieben. Jetzt kann es endlich mit der Schwangerschaft losgehen. Doch es kommt anders als gedacht. In letzter Sekunde verbietet ihr Philip die Schwangerschaft. Das kann doch nicht wahr sein? Die beiden streiten sich, Philip trinkt zu viel und beschimpft sie damit, dass sie doch lieber mit jemanden, der Kinder kriegen kann, eins zeugen soll, als mit ihm!

Die GZSZ-Vorschau jeden Tag auf soapspoiler.de. GZSZ – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – immer Montag bis Freitag um 19.40 Uhr bei RTL.

Fotos: RTL/ Rolf Baumgartner