Dienstag, 29. Januar 2013, 9:59 Uhr

Jessica Alba in "Sin City 2": "Ich musste dafür einige Tanzsequenzen lernen"

Jessica Alba gesteht, dass die Dreharbeiten zu ‘Sin City 2’ anstrengender waren als die zum ersten Teil.

Für ‘A Dame To Kill For’ schlüpft die 31-jährige Schauspielerin erneut in die Rolle der Stripperin Nancy, für die sie diesmal jedoch ein härteres Training durchstehen musste. “Ich musste dafür einige Tanzsequenzen lernen”, verrät Alba dazu im Interview mit ‘Vulture.com’. “Ich tanze viel mehr in diesem Film.”

Für die Vorbereitung auf die Dreharbeiten nahm sich die schöne Hollywood-Darstellerin deshalb auch drei Monate Zeit. “Es war irgendwie verrückt”, so Alba, die sich allerdings keine weiteren Details zu dem heißersehnten Streifen von Frank Miller und Robert Rodriguez entlocken lässt. “Es war sehr, sehr schwierig. Ihr werdet sehen warum.”

Für dir Fortsetzung des ersten Films aus dem Jahr 2005 traten auch Bruce Willis, Mickey Rourke und Rosario Dawson wieder in ihren alten Rollen vor die Kamera. Erstmals mit von der Partie sind derweil unter anderem Josh Brolin und Joseph Gordon-Levitt. In den Kinos erscheint ‘Sin City 2’ voraussichtlich im Herbst dieses Jahres. (Bang)