Dienstag, 29. Januar 2013, 13:51 Uhr

Joey Heindle und Olivia Jones wieder daheim - Mittwochabend bei "stern TV"

RTL-Dschungelkönig Joey Heindle und Finalistin Olivia Jones, die heute Morgen in Frankfurt angekommen sind (siehe Foto), sind am Mittwochabend zu Gast bei ‘stern TV’. In seiner naiv-ehrlichen und etwas depperten Art und mit Sprüchen wie “Ich habe keine Lust, morgen tot aufzuwachen” oder “Let’s getty to rambo” (gemeint war: “Let’s get ready to rumble!”) votete sich der 19-Jährige in die Herzen der Zuschauer.

53,21 Prozent entschieden sich im Finale für den Ex-DSDS-Kandidaten aus München-Freising. Die als Favoritin gehandelte Drag-Queen Olivia Jones aus Hamburg wurde von Joey in einer rasanten Aufholjagd mit 46,79 Prozent auf den zweiten Platz verwiesen. “Prinzessin ist doch hervorragend. Ich lass’ mir von Harald Glööckler ein Kleid machen”, meinte Jones zu ihrer Niederlage.

Steffen Hallaschka begrüßt Joey Heindle und Olivia Jones im Studio.

Fans der Hamburger Drag Queen und ihres schrillen Assistenten und Australien-Begleiters Sven Florijan können die beiden an den ersten beiden Februar Wochenenden zurück in Hamburg begrüßen. Dann finden dort die “Welcome-Sven-Partys” statt. Die starten am 1. und 2. Februar ab 20 Uhr in der “Olivia Jones Bar”, Große Freiheit 35, die “Welcome-Olivia-Party” zur gleicher Zeit am 9. Februar in der “Olivia Jones Bar”, “Olivias Wilde Jungs” (Große Freiheit 32) und “Olivias Show Club” (Große Freiheit 27).

Allerdings müssen die Fans aus der Heimat von Joey Heindle in Freising noch lange warten, bis sie ihren Dschungelkönig zu Gesicht kriegen – wenn überhaupt. Der will sich nämlich ohne Umschweife nit seiner Freundin Jaqueline (18) in Köln niederlassen. Offenbar hätte das junge Paar dort auch schon eine Wohnung gefunden. Zur Einweihungsparty wolle man dann ale Dschungelcamper einladen.

Joeys Mutter Monica Heindle-Willuhn hatte bis jetzt noch kein Lebenszeichen von ihrem Sohn bekommen. Auch per Handy konnte sie ihn nicht erreichen. Dem Münchner ‘Merkur’ sagte sie: “Wie gerne würde ich seine Stimme hören.“ Doch sie sei sicher, dass Joey sich sehr darauf freue, “mich zu sehen.“

Für ihre Schwiegertochter in spe hat Joeys Mama viel übrig: “Das Mädchen liebt ihn über alles. Sie versteht Joeys Seele und ist für ihn geboren.“

Fotos: RTL/Stefan Menne