Mittwoch, 30. Januar 2013, 13:34 Uhr

Demi Moore hat einen neuen besten Kumpel: Russell Brand

Demi Moore hat einen neuen besten Freund. Die Hollywood-Schauspielerin befindet sich ja gerade in einem kleinen Scheidungskrieg mit ihrem Noch-Ehemann Ashton Kutcher, da ist es klar, dass sie eine starke Schulter zu anlehnen braucht. Die hat sie anscheinend in Katy Perrys Ex-Ehemann Russell Brand gefunden, die beiden soll eine neue tiefe Freundschaft verbinden, schließlich kennen sie das Gefühl verlassen worden zu sein.

Angefangen hat alles bereits vor einiger Zeit, weil Demi und Russell eine Vorliebe für spirituelles und vor allem Yoga haben. Zuvor gab es bereits Gerüchte, ob sich zwischen ihnen nicht sogar mehr entwickelt habe. Noch vor Weihnachten haben angeblich die ersten Treffen stattgefunden. Auch letzte Woche besuchten sie gemeinsam die Stanley-Kubrick-Ausstellung in Los Angeles.

Doch anstatt einer Liebesbeziehung verbindet die beiden ihre langen Haare und eben nur reine Freundschaft und sie hängen eben gerne zusammen ab. Denn Demi Moore und Russell Brand habe nicht nur dieselben Interessen, schließlich wissen sie auch, wie sich eine unangenehme Scheidung in der Öffentlichkeit anfühlt.

Eine Quelle verriet nun dazu: „Russell und Demi haben sich durch einen gemeinsamen Freund kennengelernt und waren sofort verbunden. Sie haben so viel gemeinsam und Russell hat ihr viele neue Yoga-Übungen beigebracht. Er hat ihr außerdem das Meditieren beigebracht. Er ist ein Charmeur und sie genießt es mit ihm Zeit zu verbringen! Sie sind beide sehr spirituell.“ (TT)

Fotos: WENN.com