Freitag, 01. Februar 2013, 11:32 Uhr

Bruce Willis mit riesigem Wandgemälde in Los Angeles geehrt

Hollywoodstar Bruce Willis (57) gibt es jetzt auch in überlebensgroß: Er ist aufeinem riesigen Wandgemälde in den Fox Studios in Los Angeles verewigt worden, berichtet das US-Branchenblatt ‘Hollywood Reporter’.

Enthüllt wurde es zur 25-Jahr-Feier des ersten Films der ‘Stirb langsam’-Reihe, in dem der Hollywoodstar den New Yorker Polizisten John McClane darstellt.

Willis selbst startete ein Feuerwerk, das den Vorhang zu Fall brachte, der das Bild an der Studiowand zuerst verdeckte. Der 57-Jährige zeigte sich geehrt: “25 Jahre – wie die Zeit vergeht”, sagte der Schauspieler nach der Zeremonie. Der fünfte Film der Reihe mit dem Titel ‘Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben’ läuft am 14. Februar in den deutschen Kinos an. (dpa) 013

Foto: WENN.com