Freitag, 01. Februar 2013, 23:15 Uhr

"Don Jon's Addiction": Joseph Gordon-Levitt als pornosüchtiger Womanizer

‘Don Jon’s Addiction’ wird die Panorama-Reihe der diesjährigen Berlinale eröffnen wird. Hollywoodstar Joseph Gordon-Levitt (31, ‘Lincoln’; ‘The Dark Knight Rises’) gibt hier sein mit Spannung erwartetes Spielfilm-Regie-Debut und hat als moderner Don Juan außerdem die Hauptrolle des Jon Martello übernommen.

Scarlett Johansson (28, ‘Hitchcock’; ‘Marvel’s The Avengers’) und Julianne Moore (52, ‘The Kids Are All Right’; ‘A Single Man’) vervollständigen als weibliche Versuchungen den hochkarätigen Cast.

Und darum geht’s: Jon Martello (Joseph Gordon-Levitt) ist süchtig – süchtig nach Internet-Pornos! Der ziemlich böse Junge mit dem Gehabe eines Westentaschen-Playboys hat keinerlei Probleme, wunderschöne Mädchen im Schnelldurchgang zu verführen, was ihm bei seinen Freunden bereits den Spitznamen „Don Juan“ eingebracht hat.

Als er auf Barbra (Scarlett Johansson) trifft, stößt er allerdings zum ersten Mal an seine Grenzen. Die idealistische junge Frau ist auf der Suche nach ihrem Mister Right und Jons entbrannte Leidenschaft für sie zwingt ihn, die offensichtlichen Differenzen so gut wie möglich auszublenden. Dann begegnet er Esther (Julianne Moore), einer Frau, die Jon endlich vollends versteht – mehr als er sich selbst.

Deutscher Kinostart ist am 10. Oktober 2013.

Foto: Ascot-Elite