Samstag, 02. Februar 2013, 17:34 Uhr

Christina Ricci hat sich heimlich "verlobt"

Christina Ricci tritt bald vor den Traualtar. Wie die Schauspielerin selbst enthüllt, ist ihr Freund James Heerdegen bereits “vor ein paar Monaten” vor ihr auf die Knie gegangen und hat die Fragen aller Fragen gestellt. Dies berichtet ‘Us Weekly’.

Kennengelernt hatten sich die 32-Jährige ‘Bel Ami’-Darstellerin und ihr Verlobter am Set der Serie ‘Pan Am’, die im letzten Jahre nach nur einer Staffel gecancelt wurde. Während Ricci die Hauptrolle spielte, war Heerdegen als Kabelhelfer tätig. Ihre Beziehung machten die zwei dann im Februar 2012 publik.

Schon in der Vergangenheit stand die ‘Addams Family’-Darstellerin kurz davor, in den Hafen der Ehe einzulaufen. Damals wollte sie ihrem Schauspielkollegen Owen Benjamin das Ja-Wort geben, bevor sie 2009 die Verlobung löste.

Nachdem sie in ihren jungen Jahren mit einer Essstörung und Depressionen zu kämpfen hatte, gab Ricci indes im letzten Jahr zu, sich so wohl wie nie in ihrer Haut zu fühlen. Dem ‘Marie Claire’-Magazin sagte sie dazu: “Ich bin so froh darüber nicht mehr 20 Jahre alt zu sein. Das war wie ein Hurrikan. Ich bin jetzt viel ruhiger. Ich bin mir und anderen gegenüber nicht mehr so zerstörerisch. Ich nehme die Dinge so, wie sie kommen, und habe gelernt, bei Dingen ruhiger zu sein. Ich behebe die aufkommenden Probleme und mache einfach das Beste aus den Dingen.”

Auch was sie von ihrem Traummann erwartet, gab die Leinwand-Schönheit preis. “Ich liebe es, mit jemandem zusammen zu sein, der klug und witzig ist”, so Ricci. (Bang)

Foto: WENN.com