Samstag, 02. Februar 2013, 16:49 Uhr

Großer Bahnhof für GZSZ-Liebling Wolfgang Bahro mitten im Dreh

Mit einer Überraschung feierten ihn die Kollegen am Set von “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” in den Studios der GundyUFA – ohne Vorwarnung und mitten in einem Dreh. Bahro ist nun seit 20 Jahren im Team der Erfolgs-Serie. Am 3. Februar 1993 war er erstmals als Jo Gerner auf dem Bildschirm zu sehen.

Das GZSZ-Ensemble und das versammelte Team platzte in einen Dreh und überraschte den Jubilar als “Star Trek”-Crew. Bahro selbst ist erklärter Fan. Der Haus-Grafiker hatte dazu eigens für alle Anwesenden Aufkleber mit einer Gerner-Karikatur angefertigt. Darauf stand “USS Gerner”.

“Captain Wolfgang Bahro! Wir gratulieren dir zu 20 Jahren GZSZ”, so Schauspielerin Ulrike Frank im Namen des ganzen Teams – unterlegt mit der Titelmusik von “Star Trek”. Sie selbst hatte sich “Spok”-Ohren angelegt. Frank weiter: “Lieber Wolfgang auch im Namen aller Kollegen: Du bist uns ein Vorbild, dass du nach 20 Jahren noch mit so viel Leidenschaft hier vor der Kamera stehst. Mach so weiter, wir brauchen dich!” Sekt, Geschenke und natürlich der “Star Trek”-Soundtrack – so feierte das Team den GZSZ-Star und eine lange Party.

Ulrike Frank erklärte bei der Jubiläumsfeier zu RTL: “Ohne Wolfgang kann ich mir GZSZ einfach nicht vorstellen, und so geht es wohl dem ganzen Team. Mit unserer Überraschung haben wir ihm gezeigt, wie sehr wir ihn schätzen und mögen, und dabei blieb kaum ein Auge trocken.”

Rainer Wemcken, Produzent von GZSZ und CEO GrundyUFA sagte: “Wolfgang ist ein Allroundtalent. Er leistet nicht nur hervorragende schauspielerische Arbeit, er engagiert sich auch ehrenamtlich und karikativ. Er steht regelmäßig auf der Theaterbühne. Dafür Hochachtung, lieber Wolfgang. Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft und Energie und bedanke mich für die tolle Zeit, in der ich Dich als sehr geschätzten Kollegen und Freund dazugewonnen habe.”

Wolfgang Bahro freute sich und war sehr gerührt. Mit Tränen in den Augen dankte er dem gesamten Team: “Vielen herzlichen Dank, dass Ihr mich alle die ganzen Jahre mit so viel Herz und Humor unterstützt habt. Ohne so eine tolle Crew wäre GZSZ nie dermaßen erfolgreich geworden. Und ich hätte es nicht 20 Jahre lang hier ausgehalten. Tausend Dank. Und bevor ich jetzt hier noch richtig sentimental werde, lasst uns lieber anstoßen!”. Danach war Drehschluss – für diesen Tag.

Schon am Montag geht’s weiter in den GZSZ-Studios. Auf die nächsten 20 Jahre mit Wolfgang Bahro und Dr. Jo Gerner!

Fotos: RTL

Alle Infos für Zuschauer zur Serie, u. a. tägliche und wöchentliche Videofolgenvorschauen zu GZSZ gibt es auch bei GZSZ.de.