Sonntag, 03. Februar 2013, 19:39 Uhr

Beyonce geht auf Welttournee - Ankündigung aus Versehen zu früh?

Beyoncé geht wahrscheinlich bald auf Welttournee. Zwar hatte die weltberühmte R’n’B-Sängerin eine Tour bisher nicht offiziell angekündigt, trotzdem scheint es im Rahmen des Möglichen zu liegen, dass sie ihre Fans bald weltweit mit ihrer Musik beglücken wird.

Das Online-Ticket-Portal LiveNation veröffentlichte jetzt offenbar versehentlich zu früh ein potenzielles Promo-Plakat für Beyoncés Tour mit dem Titel „The Mrs. Carter Show“.

Wie die britische Zeitung ‘The Mirror’ jetzt berichtet, soll das Poster, das mittlerweile schon wieder von der Website entfernt wurde, einen ersten Vorgeschmack auf die bevorstehende, aber noch nicht öffentlich angekündigte Welttournee der Sängerin bieten. „Mrs. Carter“ verweist auf den Nachnamen von Beyoncés Ehemann Shawn Carter, besser bekannt unter seinem Künstlername Jay-Z.

Auch wenn die Musikerin kürzlich bei der Pressekonferenz zum Super Bowl, bei dessen Halbzeitpause sie heute performen wird, angedeutet hatte, dass sie bald wieder musikalisch unterwegs sein werde, war ein Tour bisher nicht offiziell angekündigt worden. Dort sagte die 31-Jährige: „Ich habe vielleicht nach meiner Performance eine Mitteilung zu machen – Fans sollte dran bleiben, um mehr zu erfahren.“

Sollte sich das Gerücht als wahr herausstellen, wäre es das erste Mal seit vier Jahren, dass die Sängerin sich wieder auf Welttournee begibt. „009 war sie mit ihrer „I Am“-Tour das letzte Mall weltweit unterwegs gewesen. Man darf also gespannt sein! (AH)

UPDATE: Welttournee bestätigt- Hier geht’s zu den Terminen!

Foto: WENN.com