Montag, 04. Februar 2013, 9:12 Uhr

Beyonce kommt nach Deutschland - Welttournee bestätigt

Beyoncé geht tatsächlich auf große Welttournee. Das wurde nun von der Sängerin auch offiziell verkündet. Nachdem gestern bereits ein versehentlich zu früh veröffentlichtes Promo-Plakat der „Mrs. Carter Show“ auf dem Online-Ticket Portal LiveNaton zu sehen war, steht nun fest: Ab April geht es tatsächlich für Beyoncé auf Tour. Hier geht’s zu den Terminen.

Am 15. April soll die weltweite Musikreise in Serbien starten. Auch im deutschsprachigen Raum macht die R’n’B-Sängerin Halt. Am 17. Mai steht sie dann in Zürich auf der Bühne, am 22. Mai will sie in München zwei Tage später in Berlin performen. Ende der Tour soll ihr Konzert in New York am 3. August sein.

Beyoncé, die gestern zum Super Bowl auftrat, war zum letzten Mal vor vier Jahren weltweit unterwegs. Schon gestern bewies die Mutter der kleinen Blue Ivy, dass sie die Massen noch immer zum Beben bringen kann. In der Halbzeitpause des Super Bowl heizte sie den Sportbegeisterten mächtig ein. Besonderes Bonbon für alle Fans: Beyoncé stand nach vielen Jahren wieder einmal gemeinsam mit ihren Kolleginnen von Destiny’s Child auf der Bühne. (AH)

Foto: Columbia Records, Elle Muliarchyk for Parkwood Entertainment