Montag, 04. Februar 2013, 15:20 Uhr

Zombie-Romanze "Warm Bodies" in den US-Kinos vorn

‘Warm Bodies’, eine Love-Story mit Zombies, ist der neue Hit an den nordamerikanischen Kinokassen.

Am Wochenende legte der Streifen von Regisseur Jonathan Levine (’50/50 – Freunde fürs (Über)Leben’) mit knapp 20 Millionen Dollar (rund 14 Millionen Euro) Einnahmen in den USA und Kanada ein glänzendes Debüt hin.

Überflieger Nicholas Hoult spielt einen einfühlsamen Zombie, der in einer fast zerstörten Welt auf die hübsche Julie (Teresa Palmer) trifft. Damit konnte sich die ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen dem charmantesten Untoten aller Zeiten und einem hübschen Menschenkind selbst gegen die starke Konkurrenz des US-Mega-Football-Ereignisses Super Bowl behaupten.

Deutsche Kinogänger müssen sich für das gruselige Vergnügen bis zum 21. Februar gedulden.

Sylvester Stallone fiel dagegen bei der Premiere seines Actionfilms ‘Shootout – Keine Gnade’ an den Kinokassen durch. Mit Einnahmen von 4,5 Millionen Dollar reichte es gerade für den sechsten Platz der Charts. Unter der Regie von Walter Hill (‘Nur 48 Stunden’) spielt Stallone einen älteren Killer, der mit einem jungen Polizisten brutale Morde rächen will. Der Action-Streifen kommt Anfang März in die deutschen Kinos.

Die actionbeladene Filmversion des Märchens ‘Hänsel und Gretel’ der Brüder Grimm mit dem Untertitel «Hexenjäger» rutschte von seiner Spitzenposition in der Vorwoche auf den zweiten Platz ab. Der 3D-Film mit Jeremy Renner (Hänsel) und Gemma Arterton (Gretel) in den Hauptrollen brachte an seinem zweiten Wochenende aber noch mehr als neun Millionen Dollar in die Kassen.

Auf Platz drei landete mit über acht Millionen Dollar der für acht Oscars nominierte Film ‘Silver Linings’. Die Tragikomödie mit Bradley Cooper und Jennifer Lawrence als depressive Freunde nahm in zwölf Wochen Laufzeit schon über 80 Millionen Dollar ein. Der Horrorstreifen ‘Mama’ und Kathryn Bigelows Militärthriller ‘Zero Dark Thirty’ – beide mit Jessica Chastain in der Hauptrolle – belegten den vierten und fünften Rang. (dpa) 024

Fotos: Concorde