Dienstag, 05. Februar 2013, 15:46 Uhr

Charlie Sheen will nicht noch einmal heiraten

Hollywoodstar Charlie Sheen will nicht nochmal vor den Traualtar treten.

Der 47-jährige Schauspieler hat bereits drei gescheiterte Ehen – eine mit dem Model Donna Peele, eine mit seiner Schauspielkollegin Denise Richards und eine mit der Immobilienmaklerin Brooke Mueller – hinter sich und möchte es dabei nun auch belassen. Auch seiner aktuellen Freundin, der Pornodarstellerin Georgia Jones, möchte er keinen Ring an den Finger stecken.

Im Interview mit US-Talkshowmoderatorin Katie Couric bediente er sich bei dem Thema des Sportjargons und erklärte: “Im Baseball, wenn du drei Strikeouts schaffst, dann nennt man das einen goldenen Sombrero. Vier Strikeouts nennt man Platinum-Sombrero… Ich werde mir nicht den Platinum-Sombrero der Ehe aufsetzen.”

Mit Jones soll es Sheen indes trotzdem ernst sein. So hieß es Anfang Januar laut ‘TMZ.com’, dass die 24-Jährige bereits bei ihm eingezogen ist.

Mit Denise Richards, mit der der ehemalige ‘Two and a Half Men’-Darsteller von 2002 bis 2006 verheiratet war, hat Sheen indes zwei Töchter. Mit Mueller, die sich 2010 nach zwei Ehejahren von ihm scheiden ließ, zieht Sheen zudem die Zwillinge Bob und Max groß. Aus einer vorangegangen Beziehung hat der Hollywood-Star außerdem die 28-jährige Tochter Cassandra, die momentan ihr erstes Kind erwartet. (Bang)

Foto: WENN.com