Dienstag, 05. Februar 2013, 21:43 Uhr

DSDS-Dauerbrenner Menderes will mit seiner neuen Single in die Charts

Menderes Bagci (28) gehört quasi zum DSDS-Inventar. Seit zehn Jahren hat sich der zähe Bursche mit türkischem Migrationshintergrund mehr oder weniger erfolglos bei ‘Deutschland sucht den Superstar’ beworben, nun will er mit seiner eigenen Single ‘All Nite Everyday’ durchstarten, die am 22. Februar erscheinen soll.

Letzte Woche wurde das Video dazu gedreht.

Dazu sagte Mister Cool gegenüber klatsch-tratsch.de: “Es war schon immer mein Wunsch eigene Musik zu veröffentlichen, und in die Charts zu kommen. Durch die Kontakte meines Managements kam es zu der Zusammenarbeit mit den Produzenten-Team ‘Mo Sounds’ aus Berlin.”

Sollte DSDS fortgeführt werden, wolle er sich erneut bewerben, fügte der Michael-Jackson-Fan Menderes hinzu: “Ich bin ein Kämpfer. Aber das Leben geht weiter, ich konzentriere mich jetzt auf meine neue Single.”

2007 trat Bagci während einer Motto-Show von DSDS außer Konkurrenz mit Jacksons ‘Beat It’auf. In der Final-Sendung der vierten Staffel 2007 performte er den Jackson-Hit ‘Bad’ und trat in der Final-Sendung der 8. Staffel 2011 mit dem Titel ‘Yummy Yummy Yummy’ von Ohio Express auf.

2008 und 2011 hatte Menderes bereits eigene Songs veröffentlicht. Nun kündigte er vollmundig an: “Es sind weitere Veröffentlichungen geplant!”

Unser Foto unten zeigt Menderes bei DSDS im Jahr 2005 mit ‘U Remind Me Of A Girl“ von Usher und ein paar Gramm mehr im Gesicht.

Fotos: engin-eer.de/Jan Schröder, RTL