Dienstag, 05. Februar 2013, 14:07 Uhr

Fergie: Neue Babygerüchte - Am Super-Bowl-Bufett ordentlich zugelangt

Black-Eyed-Peas Frontfrau Fergie ist offenbar schwanger. Neusten Berichten der Website ‘Hollyscoop’ zufolge soll die Musikerin ihr erstes Kind erwarten. Anlass zu den Spekulationen sollen die neusten Fotos von der berühmten Sängerin gegeben haben.

Auf den Aufnahmen sieht es tatsächlich so aus als würde Fergie unter ihrer Kleidung ein kleines Geheimnis tragen. Unter dem Gürtel ihres Mantels soll sich deutlich ein Babybäuchlein abzeichnen. Schon vor Weihnachten kamen erstmals Spekulationen um eine eventuelle Schwangerschaft auf. Weiter genährt werden die Gerüchte von den Enthüllungen eines vermeintlichen Insiders, der gegenüber der Webseite zu berichte wusste, dass die 37-Jährige bei einer Super Bowl Party am Buffet ordentlich zugeschlagen und für zwei gefuttert hatte.

Ganz überraschend käme eine Schwangerschaft wohl nicht, hattenFergie und Ehemann Josh Duhamel doch erst kürzlich in einem Interview verraten, dass sie es kaum erwarten könnten Eltern zu werde. Sollte die Gerüchte stimmen, lässt sich der Bauch ohnehin nicht mehr lange unter der Kleidung verbergen. Es bleibt also abzuwarten. (AH)

Foto: WENN.com