Dienstag, 05. Februar 2013, 23:18 Uhr

Ricky Martin: Warum haben seine Zwillinge so tolle Frisuren? Darum!

Neues gibt es von Ricky Martin und seinen Zwillingssöhnen. Der puerto-ricanische Popsänger (42) zeigte sich mit den bezaubernden, inzwischen fünfjährigen Jungs Matteo und Valentino in einer Werbekampagne der Organisation ‘FCKH8′.

In der Kampagne sagen “Betroffene” mehr als überdeutlich, was sie von der ‘Proposition 8’ halten, jenem amerikanischen Volksentscheid von 2008, der die Homo-Ehen in Kalifornien verbietet. Die Aktion kann unterstützt werden, indem man Buttons und T-Shirts kauft und damit den ‘FCKH8’-Fond für gleichgeschlechtliche Ehe-Rechte unterstützt.

Dem Foto vom Zweifach-Papa Ricky Martin wurde – natürlich an die Adresse der Gegner von gleichgeschlechtlichen Ehen – ein besonders witziger Spruch in den Mund gelegt: “Hey Ihr Hater, wenn Schwule keine guten Eltern sind, warum haben Ricky Martins Kinder dann so tolle Frisuren?”

Erst jüngst schwärmte Ricky Martin gegenüber dem Celebrity-Kolumnisten Dean Piper von seinen Jungs: “Sie sind großartig. Sie wachsen so schnell und sie haben mein Leben komplett verändert. Ich kann mir mein Leben ohne sie überhaupt nicht mehr vorstellen. Ich werde immer ein viel beschäftigter, alleinerziehender Vater sein. Aber gleichzeitig werde ich auch immer Musik machen. Ich schreibe momentan jede freie Minute an Songs für mein nächstes Album.”

Ricky Martin hatte sich 2010 geoutet. 2011 bekam er durch einen Sonder-Erlass einen spanischen Pass, damit er seinen Lebensgefährten Carlos González heiraten kann.

Foto: FCKH8