Mittwoch, 06. Februar 2013, 8:41 Uhr

Woodkid: Die Überraschung des Jahres mit dem neuen Video "I Love You"

Einen Klang kreieren, der größer ist als jedes Breitwandformat, das kann der Franzose Woodkid, den wir kürzlich ausführlich vorstellten. Schließlich begeistert er mit grandiosen Videoclips bereits seit einigen Monaten die Welt.

Im März wird sein mit Spannung erwartetes Debütalbum ‘The Golden Age’ erwartet, von dem wir schon sagen können, es ist von solch einer Wucht und epischen Breite, dass es nur so Spaß macht!

Und die Single mit dem Geständnis ‘I Love you’ schreit geradezu nach dieser Größe. Sehnsuchtsvoll inszeniert Woodkid das große Drama des Nichtwissens, ob Liebe erwidert wird: „Whatever I feel for you/You only seem to care about you/Is there any chance you could see me too?/‘cos I love you.”

Ein präzise treibendes Trommelfeuer, das auf stetige Wiederholung setzt, hämmert diese entscheidende Frage durch das Lied. Durch das Hirn. Durch und durch!

Wilde Glockenklänge und Geigenstriche springen dem Kopf bei. Erst der tiefe Bass der Pauke gibt dem Bauchgefühl Raum und Recht.

Woodkids sensible und durch die Stimmlage betörende Stimme schafft eine Vokalmagie, die den Widerstreit zwischen Kopf und Bauch, zwischen Liebeserklärung und Klage geradezu physisch spürbar werden lässt. Sinnlichkeit wird in all ihren Facetten ausgelotet.

Als gewaltiges Fragezeichen und Ausrufezeichen gleichermaßen kommt die Single von Woodkid daher. Leidenschaft, Zärtlichkeit, Schmerz oder große Geste – bei Woodkidist alles echt.

‘I Love You’ ist ein feinfühliges, ausdrucksstarkes und melodisches Meisterwerk, voller ursprünglicher Kraft und Frische. Seine erste Singleauskopplung in Deutschland.

 

Fotos: Mathieu Caesar