Freitag, 08. Februar 2013, 10:02 Uhr

Kelly Osbourne will ihren neuen Lover heiraten

Kelly Osbourne gesteht, dass sie auf einen Heiratsantrag von ihrem Freund hofft.

Obwohl die Tochter von Schockrocker Ozzy Osbourne die Berichte, sie sei bereits verlobt, dementiert, erklärt sie, dass sie ihren Liebsten Matthew Mosshart eines Tages tatsächlich gerne heiraten würde. “Wünscht sich das nicht jede Frau?” fragt sie im Interview mit dem amerikanischen ‘OK!’-Magazin. “Du wirst geboren und denkst sofort: ‘Ich will heiraten.'”

Unter Druck setzen will die 28-Jährige aber weder sich selbst noch ihren Freund. “Ehrlich – wenn es passiert, dann passiert es und wenn ich Glück habe, werde ich vielleicht nie mehr Single sein.”

Kennengelernt hatte Osbourne Mosshart im Juli 2011 bei der Hochzeit von Kate Moss und Jamie Hince. An die Öffentlichkeit gingen sie mit ihrer Romanze allerdings erst fünf Monate später.

Von ihrem Liebesglück schwärmte die Moderatorin derweil schon zu vergangenem Zeitpunkt. So sagte sie: “Ich konnte nicht glauben, dass er mich überhaupt mag, weil ich immer davon ausgehe, dass mich die Leute nicht mögen. Aber ich bin so glücklich. Ich glaube nicht, dass ich vorher wirklich wusste, was Liebe ist.” (Bang)

Foto: WENN.com