Samstag, 09. Februar 2013, 11:56 Uhr

Frankreichs neuer Superstar Omar Sy in der Cop-Komödie "Ein Mordsteam"

Frankreichs neuer Superstar Omar Sy (‘Ziemlich beste Freunde’) kommt wieder ins Kino. Ein unfreiwilliges Team, rasante Verfolgungsjagden, derbe Sprüche: ‘Ein Mordsteam,’ kombiniert die klassischen Elemente des Cop-Buddy-Movies.

Regisseur David Charhon hat die mit Action geladene Komödie fesselnd inszeniert und lässt seinem sympathischen Hauptdarsteller Omar Sy alle Möglichkeiten, seine Lust am Anarchischen erneut voll auszuleben. An Sys Seite glänzt Laurent Lafitte („Kleine wahre Lügen“) als humorloser Paragraphenreiter von Kommissar. Obwohl zwischen beiden die Fetzen fliegen, ist das ungleiche Gespann letzten Endes natürlich unschlagbar, und auch deshalb muss sich ‘Ein Mordstram’ hinter Hollywood-Klassikern des Genres wie ‘Beverly Hills Cop’ oder ‘Zwei stahlharte Profis’ nicht verstecken.

Am 21. März kommt der Spaß in die deutschen Kinos. Wir haben die ersten Bilder.

Und darum geht’s:
Ousmane (OMAR SY) ist mit seiner Jeans, der Kapuzenjacke und einer großen Klappe alles andere als ein Vorzeigepolizist, aber sein Revier ist ja auch die berüchtigte Pariser Vorstadt Bobigny. Dort beschattet er seit sechs Monaten einen kriminellen Ring der Pariser Unterwelt und ist den großen Fischen auf der Spur.

Als die Leiche der Frau von Frankreichs wichtigstem Industriellen in seinem Viertel entdeckt wird, erscheint plötzlich der versnobte François (LAURENT LAFITTE) von der Pariser Mordkommission auf der Bildfläche. Ousmanes Recherchen und dieser Fall scheinen in Verbindung zu stehen; dies zwingt die beiden Männer nun zur ungewollten Zusammenarbeit. Das Duo infernale: ein unkonventioneller Vorstadtbulle mit Prinzipien und ein triebhafter Schreibtischhengst mit Standesdünkel – Chaos bei den Ermittlungen ist vorprogrammiert…