Montag, 11. Februar 2013, 22:09 Uhr

Nick Lachey will mit Sohnematz Camden auf Tour gehen

Nick Lachey (39) will demnächst wieder mit seiner alten Boyband „58 Degrees“ auf Tour gehen. Und wie es aussieht haben die Jungs Zuwachs bekommen. Nick plant nämlich seinen kleinen Sohn Camden im Tourbus mitzunehmen.

Im September des vergangenen Jahres hatte Lacheys Frau Vanessa Minillo den kleinen Camden zur Welt gebracht. Mit gerade einmal fünf Monaten soll er nun auf seine erste Tour gehen. Sieht so aus als könnte der stolze Papa nicht einen Moment ohne sein Söhnchen sein.

Im Interview mit dem ‘People’-Magazin erklärte Nick dazu: „Camden wird auf jeden Fall auf Tour dabei sein. Ich werde nicht zweieinhalb Monate von meinem Sohn getrennt sein. Das wäre tragisch.”

Nick genießt das Vatersein sein sehr und sieht mit Wohlwollen, wie toll sich der kleine Camden entwickelt. „Heute haben wir ein kleines bisschen Blut an dem Handtuch entdeckt, an dem er gekaut hat. Ich denke bald wird er seine ersten kleinen Zähnchen bekommen. Das ist wirklich aufregend.“

Vaterfreuden hin oder her, ob eine Tour der richtige Ort ist für einen Säugling sei mal so dahin gestellt. Im Sommer soll es dann losgehen. Mit dabei sind auch die Jungs von New Kids on The Block und Boys II Men. (AH)

Foto: WENN.com