Montag, 11. Februar 2013, 14:55 Uhr

Wochenvorschau GZSZ: "Wird Lillys Ess-Störung publik?"

Eigentlich läuft Lillys Leben gerade bestens. Die Zeit mit Bommel und seinen coolen Freunden genießt sie. Doch wäre da nicht ihre Bulimie. Wird diese ganz bald auffliegen? Das passiert diese Woche bei ‘GZSZ’

45.000 Euro hat er einfach so beim Feiern verloren. So kann das Leben von Tayfun nicht weitergehen. Er braucht jemanden, der sich um sein vieles Geld kümmert. Ist vielleicht der Geschäftsmann Maik Schönig der Richtige? Nicht wirklich, findet Tayfun, denn bei einem Treffen flirtet Schönig Emily an und auch wie er mit seinen Mitarbeitern umgeht, gefällt Tayfun gar nicht. Jemand anderes muss her. Und dieser lässt auch nicht lange auf sich warten…

Der 14. Februar ist der Pärchen-Tag des Jahres. Doch dieses Mal ist bei Ayla und Philip alles anders. Sie freuen sich zwar richtig auf den Tag, doch müssen sich eingestehen: sie können nicht feiern, denn Philips Halbbruder John braucht ihre Aufmerksamkeit. Gemeinsam wollen sie zum Go-Kart-fahren gehen um ihn aufzumuntern, da er schlecht gelaunt ist, seitdem er sich von Pia getrennt hat. Wird er die Aufmerksamkeit der beiden zu schätzen wissen?

Lilly ist einfach nur glücklich. Sie hat Bommel und auch dessen Freunde sind cool. Zwar erkennt sie Vince absolut nicht wieder, doch mit ihm will sie ja ohnehin nichts mehr zu tun haben. Doch sie hat ganz andere Sorgen: sie muss ihre Essstörung auch vor Bommel natürlich geheim halten. Wird sie das schaffen?

Ist Jasmins Karriere am Ende bevor sie eigentlich angefangen hat? Nacktbilder wurden von ihr veröffentlicht. Wie konnte das nur passieren. Für Jasmin ist klar: wenn jemand helfen kann, dann ihre Mutter. Und gemeinsam bekommen sie es sogar hin die Bilder löschen zu lassen. Jasmin ist glücklich und merkt: eigentlich ist ihre Mutter doch die Beste!

Die Alles was zählt-Vorschau jeden Tag auf soapspoiler.de. Alles was zählt – immer Montag bis Freitag um 19:05 Uhr bei RTL.

RTL/Frank Baumgartner