Dienstag, 12. Februar 2013, 16:07 Uhr

Bradley Cooper schnappt sich ein britisches Model

Bradley Cooper hat angeblich mit der 20-jährigen Britin Suki Waterhouse angebandelt.

Laut ‘The Sun’ sollen der Oscar-nominierte Hollywood-Star (‘Silver Linings’) und das schöne Model in den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstags (12. Februar) gemeinsam im Londoner Hotel des Schauspielers verschwunden sein. Wie die Zeitung berichtet, kamen Bradley Cooper und seine Begleiterin im selben Auto an, betraten dieses jedoch – um die Aufmerksamkeit der lauernden Paparazzi zu meiden – getrennt.

Kennengelernt hatte der Frauenschwarm Waterhouse am selben Abend bei den Elle Style Awards im Savoy Hotel, wo er als bester Schauspieler ausgezeichnet worden war.
Bis vor einem Monat war Cooper derweil noch mit seiner Schauspielkollegin Zoe Saldana liiert, bevor es schließlich zum Liebes-Aus kam. Im Interview mit dem ‘heat’-Magazin enthüllte er kürzlich, wonach er bei einer potenziellen Partnerin Ausschau hält.

“Ich suche nach einer Frau, die lustig und unabhängig ist. Ich bin ein Romantiker, also müsste sie damit klar kommen, dass ich manchmal vielleicht einen Dackelblick aufsetze. Ich kann ganz schön sentimental werden.” (Bang)

Foto: WENN.com