Dienstag, 12. Februar 2013, 9:44 Uhr

Justin Timberlake will wieder auf Tournee gehen

Justin Timberlake verspricht, dass er mit seinem neuen Albumauch auf Tour gehen wird.

Der 32-jährige Popstar veröffentlicht am 15. März seine neue Platte ‘The 20/20 Experience’, will es dabei eigener Aussage zufolge aber nicht belassen. So soll im Laufe des Jahres auch eine Konzertreihe folgen.

“Absolut, ja, wir gehen definitiv auf Tournee”, verrät der berühmte Sänger gegenüber dem Sender E! und erklärt: “Wir arbeiten noch dran, aber es wird ein großer Spaß werden.”

Ob er auf der Bühne Verstärkung von anderen Künstlern erhalten wird, möchte Timberlake aber nicht enthüllen. “Ich weiß nicht, wie viel ich preisgeben sollte. Es wird auf jeden Fall viel Spaß machen!”

Am Sonntag, 10. Februar, gab der Musiker derweil bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles gemeinsam mit Rapper Jay-Z seine neue Single ‘Suit & Tie’ zum Besten. Außerdem sang er die zweite Single-Auskopplung ‘Pusher Love Girl’ aus dem neuen Album. Danach veröffentlichte er online einen weiteren neuen Track namens ‘Mirrors’. (Bang)

Foto: WENN.com