Mittwoch, 13. Februar 2013, 16:55 Uhr

Katja Runiello über Bachelor Jan und ihre Auswanderpläne

Die TV-Show ‚Der Bachelor’ kann nicht nur für den auserlesenen Liebessuchenden ein Sprungbrett sein. Auch die weiblichen Kandidatinnen können, wenn sie sich clever anstellen, eine tolle Karriere auf die Beine stellen. Katja Runiello, die letztes Jahr um die Gunst von Bachelor Paul Janke buhlte, ist jetzt immer öfter im TV zu sehen und erfolgreich als Model unterwegs.

Natürlich verfolgt auch Katja die aktuelle ‚Bachelor- Staffel und hat nun ihre ganz persönliche Einschätzung über Bachelor Jan Kralitschka gegeben, schließlich weiß sie ja wovon sie redet.

Katja sagte gegenüber klatsch-tratsch.de: „Ich glaube, dass es Bachelor Jan ernster meint als Paul letztes Jahr. Zumindest macht er diesen Eindruck, aber mal abwarten.“ Einen Tipp, wen Jan als Auserwählte wählen wird, hat Katja auch: „Es ist schwer zu sagen. Eigentlich dachte ich, dass er Mona im Visier hat. Aber er hat ja deutlich gesagt, dass er lieber eine Frau mit Ecken und Kanten haben will, dann wäre Melanie (Foto unten – die Red.) eher sein Fall, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass er sie nehmen wird!“

Die schöne Katja ist ja noch immer Single, auch wenn sie erst kürzlich in der fiktiven RTL-Flirtshow ‚Take Me Out’ nach einem Date suchte – und sogar fand. Dazu verriet sie: „Zur Zeit bin ich glücklich Single und habe meinen Traummann noch nicht gefunden, vielleicht finde ich ihn in Amerika.“

Dorthin will die Brünette nämlich auswandern, denn sie hat ein großes Ziel: Schauspielerin werden. Die ersten Schritte dafür sind schon getan und wenn es soweit ist, wird sich Katja von ‚VOX’ Kamerateam begleiten lassen, ganz á la Daniela Katzenberger.

Vielleicht ist sie, der neue Reality-TV-Star: „Los Angeles ist schon länger ein Traumziel von mir. Sobald ich eine Rolle als Schauspielerin bekomme, wandere ich aus. Es ist alle schon vorbereitet und vielleicht kann ich meinem Kindheitstraum als Schauspielerin Karriere zu machen, näher kommen. Die Bühne ist mein Leben! Ein Kamerateam wird mich begleiten, sobald ich auswandere.“ (TT)

Fotos: AJ Digital, RTL