Montag, 18. Februar 2013, 21:17 Uhr

Familie Berben macht einen Film: Oliver produziert, Iris spielt

Teamwork bei Familie Berben: Sohn Oliver (41) produziert im Auftragdes ZDF den Film ‘Das Zeugenhaus’ – dessen fabelhafte Mutter Iris (62) spielt die Hauptrolle der Gräfin Kalnocky, wie Oliver Berbens Firma ‘Moovie – The Art of Entertainment’ mitteilte.

In dem Film nach dem gleichnamigen Roman von Christiane Kohl aus dem Jahr 2005 geht es um eine Villa am Stadtrand von Nürnberg, in der im Zuge der Nürnberger Prozesse Beschuldigte und Opfer aufeinandertreffen.

In dem ‘Zeugenhaus’ sorgt die ungarische Gräfin Kalnocky dafür, dass es nicht zur Eskalation kommt. Das Drehbuch zum Film schreibt Magnus Vattrodt, Regie führt Matti Geschonneck. Mutter und Sohn Berben haben bereits mehrere Filmprojekte gemeinsam gestemmt, unter anderem auch die ZDF-Krimireihe ‘Rosa Roth’. (dpa) 026

Foto: WENN.com