Montag, 18. Februar 2013, 15:48 Uhr

One Direction: Niall Horan ist schon wieder Single

One Direction-Schnuckel Niall Horan ist wieder Single. Da wird wohl das ein oder andere Teenie-Herz einen Freudensprung machen, denn Niall hat sich offenbar von seiner Freundin Amy Green getrennt. Der Grund: Der Sänger hat derzeit einfach so viel um die Ohren, dass ihm einfach keine Zeit für eine Freundin bleibt.

“Leider ist es aus zwischen Niall und Amy. Er hat es beendet, weil er kaum Zeit dafür hat, dass zu tun was er eben tun muss”, verrät ein vermeintlicher Insider laut PerezHilton.com. Ja, wer eben eine gefragter umjubelter Jungstar in einer Boyband ist, der muss sich in erster Linie eben um seine Karriere kümmern. Privatleben steht da hinten an.

Amy sei ziemlich traurig über das Liebes-Aus, aber die Trennung sei freundschaftlich verlaufen. “Sie war sehr enttäuscht. Verständlich, war sie doch noch in einer Beziehung, als sie begann sich mit Niall zu treffen und zog ihn dann ihren damaligen Freund vor. Aber sie sind sich nicht böse und stehen sich noch immer sehr nahe”, heißt es weiter und die Quelle enthüllt außerdem, dass es in letzter Zeit nicht mehr ganz rund gelaufen sei: “Sie hatten ein paar unsinnige Streits und das war dann wohl der Anfang vom Ende.”

Niall hat jetzt jedenfalls wieder mehr Zeit sich um die Musik von One Direction und um seine Fans zu kümmern. (AH)

Foto: WENN.com