Montag, 18. Februar 2013, 11:20 Uhr

Vivienne Westwood kritisiert Kate Middletons Modewahn

Die britische Designerin Vivienne Westwood findet, dass die Herzogin von Cambridge mit der Mode übertreibt.

Was Prinz William möglicherweise schon länger geahnt hat, ist jetzt aus berufenem Mund bestätigt: Seine Frau Kate hat zu viel Kleidung. Die Herzogin von Cambridge solle die Zahl ihrer Outfits deutlich reduzieren, empfahl die britische Star-Modedesignerin und Stilikone Vivienne Westwood.

Damit würde sie der Umwelt einen Gefallen tun, sagte Westwood. Sie hatte am Sonntag auf der London Fashion Week die neue Mode ihrer Kollektion Red Label vorgestellt.

“Ich habe keine Ratschläge für sie, außer dass ich glaube, es wäre großartig, wenn Kate Middleton die dieselbe Garderobe öfter tragen würde, weil das gut für die Umwelt und eine sehr schöne Nachricht aussenden würde”, wird Westwood am Montag in mehreren britischen Medien zitiert. “Man muss nicht heute ein rotes Outfit tragen und am nächsten Tag fast dasselbe, nur in blau”, sagte die 71-Jährige. (dpa) 022

Foto: dpa/Bruno Pellerin