Dienstag, 19. Februar 2013, 20:57 Uhr

Die Beckhams: Neues Geplänkel um weiteres Kind

Victoria Beckham wünscht sich offenbar eine weitere Tochter.

Die Fashion-Designerin, die neben ihren drei Söhnen bereits die 19 Monate alte Tochter Harper mit Eheman David Beckham hat, soll während der New Yorker Modewoche über die Möglichkeit weiteren Nachwuchses sinniert haben.

Ein Insider berichtet im Magazin ‘Closer’: “Sie machte kecke Kommentare zu jedem, der sie bei der Modewoche zu Davids Wechsel nach Paris beglückwünschte und sie fragte, ob sie nun plane, eine Boutique in Paris zu eröffnen.” Die Antwort des Ex-Spice-Girls: “Sie witzelte: ‘Vielleicht – und vielleicht bekommen wir in Paris auch ein Baby.’ Sie ist ganz vernarrt in Harper und sagt, sie hätte gerne ein weiteres Mädchen.”

Weniger offen für ein fünftes Kind soll derweil jedoch Ehemann David sein, da er weiß, welch harte Arbeit erneut auf ihn zukäme.

“David hatte in den letzten Wochen eine Menge zu tun mit den Jungs, während sich Victoria auf die New Yorker Modewoche vorbereitete. Und obwohl er jeden Augenblick genoss, den er mit ihnen verbracht hat, hätte er gerne eine Verschnaufpause”, berichtet der Nahestehende weiter. “Er ist nicht sicher, ob er ein weiteres Kind in Windeln und noch mehr schlaflose Nächte verkraftet.” (Bang)

Foto: WENN.com