Mittwoch, 20. Februar 2013, 16:22 Uhr

Rita Ora angelte sich jetzt David Beckhams besten Freund

Rita Ora soll mit David Beckhams engen Freund Dave Gardner angebandelt haben. Dabei hieß es doch gerade noch, sie habe keine Zeit für die Liebe!

Wie die britische Zeitung ‘Metro’ berichtet, wurde die Popsängerin am Montag, 18. Februar, in Begleitung des 35-jährigen Fußball-Agenten erwischt. Gemeinsam besuchten die zwei Turteltauben ein Konzert in London und konnten dabei angeblich die Finger nicht voneinander lassen.

“Sie flüsterten sich gegenseitig ins Ohr und hielten Händchen, während sie sich in ihrer Loge an ihn kuschelte”, so ein Augenzeuge. “Sie sahen sehr süß zusammen aus und flirteten viel miteinander. Zu einem Zeitpunkt kneifte Dave ihr in den Po und küsste sie auf die Wange, während sie an der Bar warteten.”
Um Ora, der in der Vergangenheit mehrere Liebschaften nachgesagt wurden, soll es dabei diesmal wirklich geschehen sein. “Rita wirkte total verknallt in ihn”, verrät der Informant weiter.

Nachdem die 22-jährige Britin bereits am Samstag bei der Wohnung ihres neuen Beau gesehen wurde, soll sie dann auch die Nacht von Montag auf Dienstag bei ihm verbracht haben. So wurde sie am Dienstagnachmittag um 14 Uhr beim Verlassen seines Hauses abgelichtet. Wie lange der Vater eines Sohnes und die schöne Chartstürmerin bereits miteinander liiert sind, ist derweil nicht bekannt. (Bang)

Foto: WENN.com