Mittwoch, 20. Februar 2013, 15:20 Uhr

Scarlett Johansson etwa schon wieder verlobt?

Scarlett Johansson hatte ja in der jüngsten Vergangenheit immer wieder betont, dass sie der Ehe nach zwei Scheidungen mittlerweile angeschworen hat und sie keinen Wert mehr darauf legt, jemals wieder vor den Traualtar zu treten.

Doch wie es nun den Anschein macht, hat die hübsche Schauspielerin ihre Meinung offenbar geändert. Paparazzi wollen nun einen verdächtig ausseheden Ring an Scarletts Finger gesichtet haben. Hat sich die 28-Jährige etwa mit ihrem aktuellen Freund – dem französischen Journalisten Romain Dauriac – verlobt?

Erst kürzlich hatte Johannsson in einem Interview verraten, dass sie nach zwei gescheiterten Ehen nicht mehr so scharf auf heiraten sei. Doch der Diamantring, den man seit kurzen an ihrem Finger bewundern kann, spricht offensichtlich eine andere Sprache. Laut der ‘New York Daily News’ hatte Romain seiner Scarlett den Verlobungsring erst vor einigen Tagen an den Finger gesteckt. Während eines Einkaufsbummels in New York am Montag war das Schmuckstück dann den Paparazzi erstmals aufgefallen.

Läuten da als bald zum dritten Mal die Hochzeitsglocken für die schöne Hollywoodactress oider hat sie nur Lust, die Regenbogenpresse ein bißchen an der Nase herumzuführen?

Sollte sich die Spekulationen also bewahrheiten, legen die beiden jedenfalls ein ganz schönes Tempo vor. Johansson und Dauric hatten sich nämlich erst im vergangenen November kennegelernt, nachdem sich Scarlett kurz zuvor von ihrem damaligen Freund Nate Naylor getrennt hatte. Mal sehen, ob da wirklich was dran ist oder da nur mal wieder eine größere Sache draus gemacht wird, als sie tatsächlich ist. (AH)

Foto: WENN.com