Donnerstag, 21. Februar 2013, 8:47 Uhr

Der Bachelor: Das hier war der entscheidende Augenblick für Alissa

Die Entscheidung ist gefallen: Im Finale von „Der Bachelor“ eroberte Model Alissa (25)am Mittwochabend das Herz von Traummann Jan (36) und erhielt die letzte Rose.

Die lebenslustige Schweizerin Mona (30, Foto oben) war die erste, die am Tag der Entscheidung von Jan in seiner Villa in Südafrika empfangen wurde. Dort gestand ihr der Bachelor: „Ich habe Angst davor, dass wir uns zu gut kennen. Ich hab so was noch nie erlebt und ich habe das Gefühl, wir haben irgendwas übersprungen. Wenn wir so gewesen wären in zehn Jahren bis zum Rest unseres Lebens…“

Mona: „Ich frag mich grad, ob das so schlecht ist.“

Jan: „Ich denke, dass ich…ich denke, dass ich mich einfach nicht verliebt habe.“ Im Auto fragte sich Mona anschließend mit Tränen in den Augen: „Ich würde gerne verstehen: Warum? Warum er sich so entschieden hat.“

Jan reflektiert hierzu: „Liebe fragt nicht nach dem ‚Warum?‘ und ‚Weshalb?‘ und so weiter. Liebe ist manchmal echt unlogisch und Verlangen und Sehnsucht und Leidenschaft haben mit dem Verstand oft nichts zu tun.“

Dann kam für Alissa der Moment der Entscheidung. Jan lächelte, als er die 25-Jährige fragte: „Findest du‘s immer noch schön, wenn man etwas über Augen kommunizieren kann, was eigentlich gar nicht mehr ausgesprochen werden müsste?“ Alissa. „Ja.“ Jan: „Findest du´s auch schön, wenn ich dir sage, dass ich, auch wenn´s sicher kompliziert werden könnte, mir eine gemeinsame Zukunft mit dir vorstellen könnte?“ Alissa lächelte erfreut.

„Ich frag mich halt, ob du es auch schön finden würdest, wenn ich…wenn ich dich fragen würde, ob du die letzte Rose nehmen würdest?“ Alissa: „Ja, ich nehme sie. Ich nehm auch dich“.

Sie lachte erleichtert auf und nahm die Rose entgegen, bevor sich das Paar küsste. Alissa flüsterte: „Das ist ja wie im Traum.“ Und Jan verriet seiner Auserwählten: „Ich mag deine vielen Seiten an dir. Und ich mag, dass du kein offenes Buch für mich bist. Jetzt ist alles vorbei…“ Alissa: „…und es beginnt etwas Neues.“

Der Bachelor zu seiner Entscheidung: „Ich wünsche mir sehr ein gemeinsames Leben mit Alissa, ein sehr aufregendes Leben. So wie es bis jetzt zwischen uns auch war. Ein Leben mit Emotionen, dass da immer ein bisschen so Feuer sein wird “.

Was sonst noch in der Sendung passierte, gibt’s hier!

4,97 Millionen Zuschauer verfolgten das Finale. Das Finale 2012 mit Bachelor Paul Janke sahen jedoch 5,80 Millionen.

Alissa, die Tochter algerischer Eltern wurde 1987 in Schwetzingen geboren und lebt derzeit in Speyer. Alissa, die seit drei Jahren Single ist, hat eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten abgeschlossen, arbeitet aber hauptberuflich als Model. Warum hat es mit der Liebe bisher so lange nicht geklappt? “Ich habe hohe Erwartungen an mich selbst”.

Fotos: RTL