Donnerstag, 21. Februar 2013, 9:51 Uhr

Rihanna wurde 25: Spekulationen um Verlobung mit Chris Brown

Chris Brown hat sich offenbar ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk für seine Freundin Rihanna überlegt. Gestern feierte die barbadische Schönheit ihren 25. und schon im Vorfeld war spekuliert worden, ihr Freund wolle ihr zum Ehrentag einen Heiratsantrag machen.

Berichten der Website ‘hollywoodlife’ zufolge, hatte Chris Brown für gestern geplant seiner Rihanna einen Antrag zu machen und ihr einen Verlobungsring an den Finger zu stecken. Auch wenn sich die Gerüchte bisher nicht bestätigt haben, Chris soll im Vorfeld auf jeden Fall einen 19-karätigen Diamantring besorgt haben, um Riri die Frage aller Fragen zu stellen. Angeblicher Kostenpunkt des Schmuckstücks: 3,5 Millionen Dollar.

Ob es sich dabei tatsächlich im jenen einen Ring gehandelt hat oder Brown seiner Freundin nur eine Freude zum Geburtstag machen wollte, werden wir sicherlich in den nächsten Tagen erfahren.

Ihren Geburtstag feierte die Sängerin übrigens mit Freunden und Familie auf Hawaii. Vater Ronald Fenty wäre sicherlich begeistert, sollte Chris tatsächlich um die Hand seiner Tochter anhalten, ist er doch froh, dass sich die beiden wieder zusammengerauf haben. Und auch eine Hochzeit könnte er sich durchaus vorstellen: So sagte er kürzlich in einem Interview mit dem britischren ‘Now’-Magazin: “Natürlich hätten sie meinen Segen. Ich wäre entzückt. Ich mag Chris. Es ist ein sehr altmodischer Kerl mit festen Moralvorstellungen, und er ist immer sehr respektvoll mir gegenüber.” (AH)

Foto: WENN.com